Studium in Deutschland mit dem IB - Diplom:


Aufgrund seiner anspruchsvollen Bewertung ist das IB-Diplomprogramm weltweit von vielen wichtigen Universitäten als Studienvoraussetzung anerkannt. Für Schüler der Deutschen Schule Asunción bedeutet dies zudem, dass sie die Hochschulzugangsberechtigung zu deutschen Hochschulen ohne den Umweg des Studienkollegs erhalten. Dafür wird die im IB erreichte Punktzahl in eine deutsche Durchschnittsnote umgewandelt (s. Vereinbarung der KMK 2019). Zusätzlich zum IB-Diplom erhalten die Schüler den paraguayischen Schulabschluss „Bachiller Científico Bilingüe Alemán - Español con énfasis en letras“.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jede Hochschule ihre eigenen Zulassungsvoraussetzungen festlegen kann. So braucht es für manche Studiengänge eine Mindestnote oder einen Numerus clausus. Hier sollten sich Bewerber frühzeitig bei den Universitäten informieren.


Etwa 20 Prozent der GIB-Absolventen der Goethe Schule studieren derzeit in Deutschland. Sie sind unter anderem an so renommierten Universitäten wie dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Bauhaus-Universität Weimar, der Georg-August-Universität Göttingen, der TU München und anderen Hochschulen immatrikuliert.


Kontakt zur Studienberatung an der Goethe Schule: Anna Gabel



DOKUMENTE

Copyright © Colegio Goethe 2020. Alle Rechte vorbehalten.
Erstellt von: WebDesign